Einladung an alle Kinder mit Eltern oder Großeltern

Die diesjährige Preisträgerin des evangelischen Buchpreises Frau Helga Bansch besucht uns mit ihrem im September 2016 ausgezeichneten Bilderbuch „DIE RABENROSA“  in Ammerndorf.

Dazu lädt das Team der ev. öffentl. Bücherei Ammerndorf alle Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern zu einem interessanten und vergnüglichen Nachmittag ein.

 

 

Sonntag, dem 23. Oktober 2016 um 14 Uhr im

Evang. Gemeindehaus

Rothenburger Str. 41, Ammerndorf

Frau Bansch kommt mit einem Familienworkshop zu uns, in dem sie uns das Bilderbuch vorstellt und erklärt, wie so ein Buch entsteht und was nötig ist, damit das fertige Buch auch bei den Kindern ankommt. Ausgehend vom Buch DIE RABENROSA reden wir über das Anderssein. Nach dem Motto „Jeder ist anders“ wollen wir Vögel herstellen, die bunt, schräg, seltsam oder lustig sind. Am Ende setzen wir sie in ein gemeinsames Nest.

Anschließend können wir uns noch Kaffee, Kakao und Kuchen schmecken lassen.

Kosten pro Familie 10 Euro

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Das Büchereiteam

 

 

 

Frau Helga Bansch gehört zu den bedeutendsten Bilderbuchkünstlerinnen Österreichs.

Sie studierte an der Pädagogischen Akademie Granz und unterrichtete 25 Jahre an einer Grundschule.  Sie hat für Ihre Bilderbücher bereits eine ganze Reihe von Auszeichnungen erhalten und ihre Bücher wurden in 27 Sprachen übersetzt. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien und in der Südsteiermark.